Fliegen mit Handgepäck

  • Handgepäck-Freigrenzen von 80 Fluggesellschaften

  • Ein passender Trolley für 57 Fluggesellschaften

Stand: 7/2016

Die Handgepäck-Freigrenzen sind bei vielen Fluggesellschaften so großzügig, dass man bei mehrtägigen oder auch längeren Reisen nur mit Kabinengepäck unterwegs sein kann. Damit umgeht man nicht nur mögliche Zusatzkosten für Koffer, die wegen der Größe und des Gewichts im Frachtraum transportiert werden müssen.  Fliegen nur mit Handgepäck spart vor allem wertvolle Zeit. Vor dem Abflug muss man nicht mit schwerem Gepäck in der Hand am Flugschalter in der Schlange stehen, um den Koffer aufzugeben. Nach der Landung umgeht man das Warten am Gepäckband. Außerdem geht Handgepäck unterwegs nicht verloren.

 

 

Reisen nur mit Handgepäck bedeutet mehr Unabhängigkeit

 

Um diesen Luxus genießen zu können, muss man allerdings etwas vorausplanen.

 

 

Wie groß und wie schwer darf Handgepäck sein?

 

Zunächst musst man klären, wie groß das Handgepäckstück für den Flug max. sein darf, und auch wie schwer, damit es noch als Kabinengepäck akzeptiert wird.

Wir haben dazu die Angaben von 80 Fluggesellschaften ausgewertet (s. Übersicht am Ende des Textes). Die Größenangaben schwanken zwar etwas je nach Fluggesellschaft. Als ein mittleres Maß für ein Kabinengepäckstück ist jedoch die Größe von 55 x 40 x 20 cm zu erkennen. Vereinzelte Airlines erlauben außerdem noch eine weitere Tasche (z.B. für Fotogerät, etc.); auch dafür gibt es Größenangaben. Bei Ryanair z.B. darf die Zusatztasche die Größe 35 x 20 x 20 cm haben.

 

 

Ein Trolley passend für viele Fluggesellschaften

 

Einen passenden Cabin Max Rucksack (55 x 40 x 20 cm) oder einen Suitline Trolley Rollkoffer haben wir als preisgünstige Handgepäckstücke bei Amazon gefunden. 

Entsprechend der Größen, die von verschiedenen Airlines für Handgepäck angegeben sind (s. Übersicht am Ende des Textes, Stand: 7/2016), sind Ruksack oder Trolley brauchbar für 57 Fluggesellschaften (Stand: 7/2016):

 

  • ADRIA

  • Air Lingus

  • Aeroflot

  • Air Baltic

  • Air Canada

  • Air China

  • Air Dolomiti

  • Air Malta

  • Air Serbia

  • Air VIA

  • ASL Airlines France

  • Atlasglobal

  • Austrian Airlines

  • Atlasglobal

  • Blue Air

  • Bmi regional

  • British Airways

  • Brussels Airline

  • Bulgaria Air

  • Condor

  • Croatia Airlines

  • Czech Airlines

  • Edelweiss Air

  • Egyptair

  • EL AL

  • Ethiopian Airlines

  • Germania

  • Germanwings

  • Iberia

  • Icelandair

  • LOT

  • Lufthansa

  • Luxair

  • Norwegian

  • Oman Air

  • Onur Air

  • Pegasus Airlines

  • Qantas

  • Royal Air Maroc

  • Royal Jordanian

  • Ryanair

  • SAS

  • Singapore Airlines

  • Sun Express

  • Swiss

  • TAM Airlines

  • TAP PÖortugal

  • Thai Airways

  • Transavia

  • Tunisair

  • TuiFly

  • Turkish Airlines

  • UIA

  • Ural Airlines

  • Vueling Airlines

  • WOW Air

 

 

Bestimmungen können geändert werden. Für die Reiseplanung rechtzeitig aktuelle Angaben erfragen

 

Da die Fluggesellschaften die Bestimmungen für Größe und Gewicht von Handgepäck jederzeit ändern können, empfehlen wir vor der Reise rechtzeitig bei der betreffenden Fluggesellschaft nachzufragen, welche Abmessungen und welches Gewicht für Handgepäck aktuell zulässig  sind.

 

Mit Kontrollen von Größe und Gewicht des Handgepäcks ist zu rechnen

 

Die Angaben der Fluggesellschaften für Größe und Gewicht sollte man beachten. An den Flughäfen stehen in der Abfertigungshalle oder am Flugschalter häufig Gestelle bereit, mit denen überprüft werden kann, ob das Gepäckstück noch für die Kabine zulässig ist. Entsprechende Kontrollen sind zu erwarten. Das gilt auch für das Gewicht.

 

Wenn ein Handgepäckstück die Größen- oder Gewichtsgrenzen überschreitet oder wenn man mehr Gepäck hat als zulässig, muss das Gepäck aufgegeben und im Frachtraum transportiert werden. Dabei können Zusatzgebühren anfallen.

 

 

FAZIT

  • Fliegen nur mit Handgepäck macht unabhängiger.

  • Rechtzeitig bei der Fluggesellschaft zu der aktuell erlaubten Größe und dem zulässigen Gewicht des Handgepäckstücks

       informieren.

  • Angaben zu Größe und Gewicht des Kabinengepäckstücks beachten. Kontrollen sind zu erwarten.

  • Einen Cabin Rucksack oder einen Trolley Rollkoffer, der bei vielen Fluggesellschaften als Kabinengepäck brauchbar ist, gibt es z.B. bei Amazon.

 

 

Übersicht mit zulässigen Größen und Gewicht für Handgepäck bei 80 Fluggesellschaften

 

(Stand: 7/2016; Angaben ohne Gewähr. Bestimmungen können sich ändern. Bei Reiseplanung Nachfrage zu den aktuellen Bestimmungen empfohlen.)

ADRIA

55 x 40 x 23 cm (kein zusätzliches Laptop)

8 kg

 

Aerolineas Argentinas 

55 x 35 x 25 cm

10 kg (Inland Argentinien 5 kg)

 

Aer Lingus

55 x 40 x 24 cm

10 kg

48 x 33 20 cm (regional mit Aer Arann)

7 kg (regional mit Aer Arann)

 

Aeroflot                                

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

10 kg

 

Air Algerie                            

55 x 35 x 25 cm

10 kg (5 kg bei Flugzeugtyp ATR)

 

Air Baltic                              

55 x 40 x 20 cm

8 kg

 

Air Canada

55 x 40 x 23 cm

10kg

zusätzlich 43 x 33 x 16 cm

10 kg

 

Air China                             

55 x 40 x 20 cm

5 kg

 

Air Dolomiti                        

55 x 40 x 20 cm

10 kg inkl. extra Tasche;

7 kg im Light Tarif (nur 1 Gepäckstück)

 

Air France                            

55 x 35 x 25 cm

12 kg

 

Air Malta                             

55 x 40 x 20 cm

10 kg

 

Air Moldova                        

50 x 40 x 25 cm bzw.
57 x 54 x 15 cm (Kleidersack)

8 kg

 

AirSerbia                              

55 x 40 x 20 cm

8 kg

 

Air VIA                                 

55 x 40 x 20 cm

6 kg

 

Alitalia                                 

55 x 35 x 25 cm

8 kg

 

American Airlines              

56 x 36 x 23 cm

keine Beschränkung *

 

ASL Airlines France           

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

(nur ein Gepäckstück)

5 kg

 

Atlasglobal                          

56 x 45 x 25 cm

8 kg

 

Austrian Airlines                

55 x 40 x 23 cm

8 kg

 

Belavia                                 

50 x 40 x 20 cm

8 kg

 

Blue Air                                

55 x 40 x 20 cm (keine extra Tasche)

10 kg

 

bmi regional                        

55 x 40 x 23 cm

12 kg

 

British Airways                   

56 x 45 x 25 cm

23 kg

 

Brussels Airline                  

55 x 40 x 23 cm bzw.

57 x 54 x 15 cm (Kleidersack)

12 kg

 

Bulgaria Air                         

55 x 40 x 20 cm

10 kg

 

Cathay Pacific                     

56 x 36 x 23 cm

7 kg

 

Condor                                 

55 x 40 x 20 cm

6 kg (Premium Economy 8 kg)

 

Corendon Airlines              

55 x 35 x 25 cm

7 kg

 

Croatia Airlines                  

55 x 40 x 20 cm (extra Tasche 40 x 30 x 10 cm)

8 kg

 

Czech Airlines                     

55 x 45 x 25 cm (keine extra Hand- oder Laptoptasche)

8 kg (Economy Flex 12 kg)

 

Delta Air Lines                   

56 x 35 x 23 cm

keine Beschränkung * (Ausnahme Abflug Singapur, Südkorea, Peking, Shanghai)

 

easyJet                                 

56 x 45 x 25 cm (keine extra Hand- oder Laptoptasche);
Plus-Karte, Flexi-Tarif: zusätzliche Tasche 45 x 36 x 20 cm

keine Beschränkung *

 

Edelweiss Air                      

55 x 40 x 23 cm

8 kg

 

Egyptair                               

58 x 45 x 25 cm (nur bei Flughafen Großbritannien)

8 kg

 

EL AL                                   

56 x 45 x 25 cm (keine extra Hand- oder Laptop-Tasche)

8 kg

 

Emirates                              

55 x 38 x 20 cm (keine extra Laptop-Tasche)

7 kg

 

Ethiopian Airlines              

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

7 kg

 

Etihad Airways                   

Länge + Breite + Höhe = max. 111 cm (50 x 40 x 21 cm)

7 kg

 

EVA Air                                

56 x 36 x 23 cm

7 kg

 

Finnair                                 

56 x 45 x 25 cm

8 kg

 

Flybe                                    

55 x 35 x 20 cm
(extra Hand- oder Laptoptasche nur bei All In-Tarif)

10 kg

 

Loganair Flüge

40 x 35 x 18 cm

6 kg

 

Germania                            

55 x 40 x 20 cm

6 kg

 

Germanwings                     

55 x 40 x 23 cm bzw.
57 x 54 x 15 cm (Kleidersack)

8 kg

 

Iberia                                    

56 x 45 x 25 cm

keine Beschränkung *

 

Icelandair                            

55 x 40 x 20 cm

10 kg

 

KLM                                     

55 x 35 x 25 cm

12 kg (inkl. extra Tasche)

 

LOT                                      

55 x 40 x 23 cm

8 kg

 

Lufthansa                            

55 x 40 x 23 cm bzw.
57 x 54 x 15 cm (Kleidersack)

8 kg

 

Luxair                                   

55 x 40 x 20 cm

7 kg

 

Malaysia Airlines               

55 x 35 x 25 cm

7 kg

 

Norwegian                           

55 x 40 x 23 cm

10 kg (Dubai 8 kg)

 

Oman Air                             

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

7 kg

 

Onur Air                               

56 x 45 x 25 cm (nur 1 Gepäckstück erlaubt)

8 kg

 

Pegasus Airlines                 

55 x 40 x 20 cm

8 kg

 

Qantas                                  

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm (56 x 36 x 23 cm)

7 kg

 

Qatar Airways                     

50 x 37 x 25 cm

7 kg

 

Royal Air Maroc                 

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

10 kg

 

Royal Jordanian                 

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm (51 x 41 x 23 cm)

7 kg

 

Ryanair                                

55 x 40 x 20 cm und extra Tasche 35 x 20 x 20 cm

10 kg

 

SAS                                       

55 x 40 x 23 cm

8 kg

 

Singapore Airlines             

Länge + Breite + Höhe = max. 115 cm

7 kg

 

South African Airways       

56 x 36 x 23 cm

8 kg

 

SunExpress                         

55 x 40 x 20 cm

6 kg

 

Swiss                                   

55 x 40 x 23 cm bzw.
57 x 54 x 15 cm (Kleidersack)

8 kg

 

TAM Airlines                      

Länge + Breite + Höhe = 115 cm

5 kg

 

TAP Portugal                      

55 x 40 x 20 cm

8 kg

 

Thai Airways                       

56 x 45 x 25 cm

7 kg

 

Transavia                             

55 x 40 x 25 cm (inkl. Laptop, Foto- und Filmapparatur);
(45 x 40 x 25 cm garantiert in Kabine)

10 kg

 

Tunisair                               

Länge + Breite + Höhe = 115 cm

8 kg

 

TuiFly                                   

55 x 40 x 20cm

6 kg

 

Turkish Airlines                 

55 x 40 x 23 cm

8 kg

 

UIA                                       

55 x 40 x 20 cm

7 kg (Club Mitglieder 12 kg)

 

United Airlines                   

56 x 35 x 22 cm und extra Tasche 43 x 25 x 22 cm

keine Gewichtsangaben

 

Ural Airlines                       

55 x 40 x 20cm

10 kg

 

Vietnam Airlines                

56 x 36 x 23 cm

7 kg

 

VLM                                     

47,5 x 35 x 20 cm

10 kg

 

Vueling Airlines                  

55 x 40 x 20cm

10 kg

 

Wizz Air                               

42 x 32 x 25 cm bzw. 56 x 45 x 25 cm (ab 10,- Euro)
keine extra Tasche

mit Wizz Air Ukraine (code WAU) 10kg

 

WOW Air                             

56 x 45 x 25 cm (keine extra Tasche)

5 kg (12 kg gegen Gebühr, ab € 15,-)

 

(Stand: 7/2016; Angaben ohne Gewähr. Bestimmungen können sich ändern. Bei Reiseplanung Nachfrage zu den aktuellen Bestimmungen empfohlen)

Cabin Rucksack (55 x 40 x 20 cm) oder Trolley Rollkoffer für Bordgepäck gibt es beispielsweise bei Amazon

© 2018-2020 by Ludwig Tavernier

  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon